Das Heimathaus in Tornesch-Esingen ist heute ein liebevoll restauriertes Veranstaltungshaus, Eigentümerin ist die Stadt Tornesch. Verwaltet und betrieben wird es von der Ernst Martin Groth Stiftung.

Die große Diele, diverse Veranstaltungsräume, das Trauzimmer sowie das Stadtarchiv und das Archiv der Kulturgemeinschaft sind hier untergebracht.

Das Gebäude wird in vielfältiger Weise von Vereinen, Verbänden und den Bürgern genutzt.

Sie können die Räumlichkeiten des Heimathauses für Ihre private Feier, ob Hochzeit, runder Geburtstag, Sommerpartys oder Weihnachtsevents, auch für Firmenfeiern oder Seminare anmieten, dass Heimathaus hat seine Tore für jeden Gast geöffnet. Ausgestattet mit vielen musealen Ausstellungsstücken bietet die Diele mit ihren 200qm einen großzügigen und doch gemütlichen Rahmen für Feste und Feiern bis 100 Personen.

Genießen Sie Ihren Aufenthalt in unseren liebevoll ausgestatteten und historisch aufbereiteten Räumen.

Wir freuen uns mit Ihnen, wenn Ihre Feier in unserem Heimathaus zu einem unvergesslichen Erlebnis wird!